Meditation

Meditation

Herzmeditation

Offener Meditationsabend 18:00 im Mahakala Center

Falkstraße 76
57072 Siegen

Bitte anpeilen 10 Minuten vor Beginn da zu sein. Nach Beginn bleibt die Tür bis zum Ende der Meditation geschlossen um die rechtzeitig eingetroffenen Teilnehmer nicht zu stören.

(Es sind auch Sitzplätze vor der Tür vorhanden, so dass du am folgenden Programm noch teilnehmen kannst.)

Meditation ist ein zentraler Aspekt eines spirituellen Weges. Ob es nun eine stille, eine laute oder eine bewegte Meditation ist. Ziel ist es bei sich selbst zu sein.

Agni, auf den die Herzmeditation zurück geht, erklärte einmal den Begriff sehr schön:

Wenn du auf das Licht einer Kerze meditieren willst, erlebst du 3 Stadien:
  • Das Licht ist außerhalb von dir: Konzentration
  • Das Licht ist in dir: Kontemplation
  • Du bist das Licht: Meditation

Bei der Herzmeditation meditieren wir auf das Mantra "Gott ist Liebe".

Dabei konzentrieren wir uns darauf das Mantra in unserem Herzen kreisen zu lassen. Geben uns dem Fluss der Liebe und der Energie hin bis wir zu Gott ist Liebe werden.

Ein einfacher Weg, der einen jedesmal wieder mit der eigenen Liebe in Verbindung bringt. Man sollte nicht überschätzen was es für einen selbst bedeutet sich täglich auf Gott und die Liebe auszurichten.

Diese Meditation ist eine Einweihungsmeditation.

Das bedeutet, dass man eine kostenlose Einweihung bekommen kann in der man auf diese Energie, auf diese Qualität, eingestimmt wird. Du wirst ca. eine halbe Stunde lang ganz intensiv mit der Liebe, die bei dieser Meditation zu spüren ist, überflutet und in allen Ebenen berührt.

Nach der Einweihung fällt es einem sehr viel leichter in die Energie, in die Meditation, einzutauchen.

Für die Einweihung benötige ich eine Anmeldung, so dass wir einen gemeinsamen Zeitpunt absprechen können.

Meditation "Ich bin glücklich, Ich bin Liebe, Ich bin Licht"

Die Erweiterung der Herzmeditation auf eine neue Ebene.

Auch diese Meditation ist eine Einweihungsmeditation, die das Erfahren der Herzmeditation, die das Herzchakra aktiviert, um die Aktivierung aller Chakren erweitert.

In der Regel startet man in der Herzmeditation und wechselt zu "Ich bin Glücklich, Ich bin Liebe, Ich bin Licht", wenn der Energiefluss im Herzen konstant und stark ist.

Auch diese Einweihung ist kostenlos.